Anzahl der Steam Nutzer mit VR-Headset steigt

Steam hat nahezu 1 Million monatlich angeschlossene VR-Headsets

Markus Badberg IT-Spezialist, Markus Badberg

11.02.2019 23:13:40

 Es scheint, dass die Weihnachtseinkaufssaison 2018 eine der besten aller Zeiten für PC VR-Headsets war. Die neuesten Daten, die heute von Valve veröffentlicht wurden, zeigen, dass VR seinen bisher größten Schritt auf dem Weg zu 1 Million monatlich angeschlossenen Headsets gemacht hat.

Es gibt jetzt mehr Steam-Benutzer mit VR-Headsets, die an ihren PCs angeschlossen sind (0,91%) als Linux-Benutzer, die Steam verwenden (0,82%), was alle Steam Machine"-Konsolen von Valve beinhaltet, die das Linux-basierte SteamOS des Unternehmens ausführen.

Das ist nach den Januar-Daten von Valve's Steam Survey. Jeden Monat sammelt das Unternehmen Informationen von Steam-Benutzern, um einige grundlegende Statistiken darüber zu ermitteln, welche Art von Hard- und Software von der Bevölkerung der Plattform verwendet wird, und um zu sehen, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit ändern; dazu gehört auch, welche VR-Headsets mit den Computern der Benutzer verbunden sind. Die Teilnahme an der Umfrage ist optional, und Headsets werden nicht gezählt, wenn sie zum Zeitpunkt der Datenerfassung nicht eingeschaltet und vom PC des Benutzers erkannt werden.

Die Daten werden im Verlauf des jeweiligen Monats erfasst, was uns sagt, wie viele eindeutige Headsets in diesem Zeitraum mit den PCs der Benutzer verbunden waren; wir nennen die resultierende Zahl zur Verdeutlichung "monatlich verbundene Headsets".

Die neuesten Zahlen zeigen den bisher größten Sprung bei den monatlich angeschlossenen VR-Headsets auf Steam (+0,11%), wobei nun 0,91% der Bevölkerung über an ihren Computer angeschlossene Headsets verfügen, gegenüber 0,80% im Vormonat.


Die Daten für Januar sind der fünfte kontinuierliche Monat mit Zuwächsen bei den monatlich verbundenen Headsets auf Steam und das neue Rekordhoch auf der Plattform, zweifellos getrieben von der Weihnachtszeit, die zahlreiche Geschäfte mit Headsets verzeichnete. Der Rekordwert folgt einem Trend des exponentiellen Wachstums der monatlich angeschlossenen Headsets auf Steam, über den Road to VR kürzlich berichtete. Nach unserer Schätzung liegt die Anzahl der monatlich angeschlossenen Headsets auf Steam nun bei rund 871.000, ein Anstieg von mehr als 100.000 gegenüber dem Vormonat und ein starker Schritt in Richtung des 1 Million Headset-Meilensteins, den wir 2019 erwarten.


Was den Marktanteil der einzelnen Headsets auf Steam betrifft, so war Rift im Januar der Gewinner, der sich von den meisten anderen abhob und nun 47,03% (+0,58%) Anteil hält. Im Allgemeinen teilen sich andere Headsets gleichmäßig in der Anteilsreduzierung: Vive (-0,20%), Vive Pro (-0,21%), DK2 (-0,23%), Huawei VR2 (-0,01%). Obwohl es nicht viel war; alle Headset-Hersteller sahen wahrscheinlich einen soliden Urlaubsschub, auch wenn der Riss ein wenig voraus war.

Nur Windows VR-Headsets entkamen den Zuwächsen des Rift's im Januar und schafften es, +0,05 % Anteil von der Konkurrenz zu streichen, während sie gleichzeitig eine Wachstumsspanne über neun Monate hinweg fortsetzten.

Wie immer ist es erwähnenswert, dass die Steam Survey nur einen Einblick in den VR-Markt gibt, da sie nur Headsets zählt, die mit Steam verbunden sind, was bedeutet, dass sie nicht den Teil der Rift-Benutzer zählt, die Steam überhaupt nicht verwenden. Andere wichtige Headsets wie PlayStation VR werden überhaupt nicht gezählt, ebenso wenig wie Nicht-PC-Headsets wie Oculus Go, Gear VR, Daydream, Vive Focus, etc.


Quelle: https://www.roadtovr.com/vr-headset-growth-steam-biggest-leap-yet-steam-survey-january-2019/